Regensburg Clan

heißt Euch Willkommen!

Logo Regensburg Clan
Sonntag, 20. August 2017
  • -RC-TS 3 Viewer

  • -RC-Umfrage

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
  • -RC-Meine IP

  • IP
 
-RC-News » Windows 8: Zweiter Meilenstein ist bald fertig
-RC-News

Windows 8: Zweiter Meilenstein ist bald fertig
22.02.2011 - 13:55 von -RC-M@jor Theppo


Die Microsoft-Expertin Mary-Jo Foley hat eine Roadmap für das kommende Betriebssystem Windows "8" veröffentlicht, auf der man erkennen kann, welche Etappen es auf dem Weg zum zweiten Meilenstein gegeben hat.


Der Grafik kann man entnehmen, dass Microsoft am morgigen 23. Februar die finale Ausgabe des zweiten Meilensteins kompilieren wird. Dies deckt sich mit den Berichten, laut denen Microsoft die Arbeiten in dieser zweiten Entwicklungsphase abgeschlossen haben soll. Am 1. März soll es dann mit der Programmierung des dritten Meilensteins weitergehen.


Roadmap für Windows "8" Meilenstein 2 (M2)


Der Blick auf den Prozess, der zum zweiten Meilenstein geführt hat, lässt sich möglicherweise analog auf den dritten Meilenstein übertragen. Plant Microsoft auch beim Windows "8" M3 rund fünf Monate ein, kann mit der Fertigstellung des dritten und letzten Meilensteins im Sommer gerechnet werden. Die sich anschließende Beta könnte laut Foley pünktlich zur Professional Developers Conference (PDC) im September fertig werden.

Wird es auch für Windows "8" zwei Betaversionen und einen Release Candidate geben, bevor das Betriebssystem fertiggestellt wird, so könnte Microsoft den gesetzten Termin Mitte 2012 einhalten. Zuletzt sorgte eine geleakte Roadmap von Dell für Verwirrung, auf der für das erste Quartal 2012 ein Tablet mit Windows "8" eingezeichnet ist. Möglicherweise handelt es um die Tablet-Ausgabe des Betriebssystems, die laut einem Analysten vor der Desktop-Ausgabe veröffentlicht werden soll.


Quelle : www.winfuture.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
-RC-News » Sony vs. Geohot: Hacker bittet um Unterstützung
-RC-News

Sony vs. Geohot: Hacker bittet um Unterstützung
21.02.2011 - 13:52 von -RC-M@jor Theppo


Nachdem Sony kürzlich damit begonnen hat, alle Exemplare der Playstation 3 mit nicht autorisierter Software dauerhaft aus dem Playstation Network (PSN) zu verbannen, geht man nun weiter gegen den Hacker Georg Hotz ("Geohot") vor.

Auf seiner Website bittet Hotz um Hilfe, so dass er sich rechtlich gegen Sony zur Wehr setzen kann. Hotz erklärt, dass der Elektronikhersteller ihn für das Hacken seiner eigenen Playstation 3 verklagt, obwohl er sie niemals online verwendet hat und sich zudem gegen illegal kopierte Spiele ausspricht. Auch DRM-Maßnahmen werden von ihm akzeptiert, allerdings nur bis ein Produkt in seinen Besitz übergeht. Hotz ist der Meinung, dass er damit dann alles anstellen darf, darunter auch das Jailbreaken.

Mit dem veröffentlichten Jailbreak verfolgte "Geohot" das Ziel, anderen Leuten die Nutzung von Homebrew-Software zu ermöglichen, was seiner Meinung nach auch zu 100 Prozent legal ist. Die Klage gegen ihn läuft wohl bereits seit knapp einem Monat, doch erst jetzt richtet er sich nach Rücksprache mit seinen beiden Anwälten an die Öffentlichkeit, um Unterstützung einzufordern.

Hotz bittet um finanzielle Unterstützung in Form von Spenden, um den Rechtsstreit unterhalten zu können. Sony lässt sich vor Gericht in dieser Sache angeblich durch fünf Anwälte vertreten.


Quelle : www.winfuture.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
-RC-News » Chrome 10: Erste Beta mit zahlreichen Neuerungen
-RC-News

Chrome 10: Erste Beta mit zahlreichen Neuerungen
20.02.2011 - 23:06 von -RC-M@jor Theppo


Google hat seinen Browser Chrome in der Version 10.0 in Form einer Beta veröffentlicht. In dieses Release haben es zahlreiche Neuerungen geschafft, darunter eine überarbeitete JavaScript-Engine sowie ein neuer Optionsdialog.

Für eine spürbare Beschleunigung beim Aufruf bestimmter Websites sorgt die neue Version der JavaScript-Engine V8, die unter dem Codename "Crankshaft" (Kurbelwelle) entwickelt wurde. Im Vergleich zur aktuellen Version 9 von Chrome ergibt sich in der V8 Benchmark Suite eine Steigerung um 66 Prozent. Wie stark der Unterschied ausfällt, wird in der Grafik deutlich.


Schnellere JavaScript-Engine in Chrome 10


Google hatte Crankshaft bereits im Dezember 2010 als eine wichtige Neuerung für zukünftige Versionen des Browsers Chrome vorgestellt. Web-Anwendungen, die sehr viel rechenintensiven JavaScript-Code verwenden, können oftmals um den Faktor 2 beschleunigt werden. Ein Vorteil von Crankshaft ist die verringerte Startzeit von Web-Anwendungen wie Google Mail. Mit Hilfe des Page-Cycler-Benchmarks hat man herausgefunden, dass die Ladezeit von Anwendungen mit sehr viel JavaScript-Code durchschnittlich um 12 Prozent verringert werden kann.

Hinter Crankshaft steckt die Idee, JavaScript-Code, der sehr häufig verwendet wird, besonders stark zu optimieren. Mit Code, der weniger häufig benötigt wird, soll keine Zeit verschwendet werden. Aus diesem Grund wird man in Benchmarks, die sehr schnell ausgeführt werden, kaum Verbesserungen feststellen. Google führt als Beispiel den SunSpider-Benchmark an.

Google Chrome 10 - Neuer Optionsdialog (HD-Version)

Eine weitere Neuerung in Chrome 10 stellt die hardwarebeschleunigte Wiedergabe von Videos dar. Nutzer, die eine entsprechende Grafikkarte in ihrem System einsetzen, werden feststellen, dass bei der Wiedergabe von Videos im Browser der Prozessor deutlich weniger belastet wird. In einigen Fällen soll die CPU-Last um bis zu 80 Prozent sinken. Davon profitiert man vor allem auf Notebooks, da der Akku länger hält.


Der neue Optionsdialog in Chrome 10


Die Synchronisationsfunktionen in Chrome wurden ausgebaut und umfassen nun auch Passwörter. Auf Wunsch kann man seine Kennwörter in den Synchronisationsvorgang einschließen, so dass sie auf allen Systemen zur Verfügung stehen, auf denen man Chrome einsetzt. Voraussetzung ist die Verknüpfung von Chrome mit dem persönlichen Google-Konto.

Will man diese Einstellung vornehmen, wird man zwangsweise über den neuen Optionsdialog stolpern. Im Gegensatz zu den vorherigen Versionen, öffnet sich nun kein separates Fenster mehr, sondern ein Tab. Dort sind die verschiedenen Einstellungen in seitlich positionierten Registerkarten untergebracht. Zudem gibt es eine integrierte Suchfunktion, die das Auffinden bestimmter Einstellungen erleichtern soll. Jede Option hat eine eindeutige URL, die man an andere Chrome-Nutzer weitergeben kann, wenn diese eine bestimmte Einstellung nicht finden.


Download: Google Chrome 10.0.648.82 (Beta)

Quelle : www.winfuture.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
-RC-News » Crysis 2: Multiplayer-Demo für den PC kommt doch
-RC-News

Crysis 2: Multiplayer-Demo für den PC kommt doch
20.02.2011 - 22:53 von -RC-M@jor Theppo


Crytek hatte im Januar eine Demo des Multiplayer-Modus von "Crysis 2" veröffentlicht. Zum Ärgernis vieler PC-Besitzer gab es die Probierversion ausschließlich für die Xbox 360. Jetzt wurde doch noch eine PC-Demo angekündigt.

In einer Pressemitteilung erklärte der Publisher Electronic Arts, dass die PC-Demo am 1. März veröffentlicht wird. Darin wird man den Multiplayer-Modus anspielen können. Die Maps "Skyline" und "Pier 17" können erkundet werden. Die Spielmodi Team-Sofortaction und Absturzstelle werden angeboten.

Crysis 2 - Offizieller Gamescom-Trailer (Multiplayer) (HD-Version)

Nach derzeitiger Planung wird "Crysis 2" am 25. März in den Handel kommen. Die PC-Demo wird vermutlich nur in einem begrenzten Zeitraum lauffähig sein. Diese Strategie verfolgte Crytek auch mit der Demo für die Xbox 360, die man inzwischen nicht mehr spielen kann.

Am vergangenen Wochenende tauchte im Internet eine unfertige Version des kompletten Titels auf. Inzwischen haben sich die Entwickler zu diesem Leak geäußert und versichert, dass man trotz der Enttäuschung weiterhin auf den PC als Spieleplattform setzen wird. "Crysis 2" wird erstmals nicht nur für den PC, sondern auch für die Xbox 360 und die Playstation 3 verfügbar sein.


Quelle: www.//winfuture.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (5): < zurück 2 3 (4) 5 weiter > Newsarchiv
 
  • -RC-No Cheat

  • -RC-Uhrzeit

  • -RC-Status

  •      
    Besucher
    Heute: Besucherzähler fallend zum Vortag427
    Gestern: 499
    Rekord: 1047
    Gesamt: 257866
    Details: anzeigen
    Alle User: 8
    Neuster User: -RC-Whooa
    Neuster Member: -RC-Whooa
    Seitenzugriffe
    Heute: 6930
    Gestern: 16157
    Gesamt: 3627378
    Angriffe: 0
    Online seit: 03.02.2010
    PKSM: 0
  • Jetzt Online (0)
    Haupt-Admin Online
    Admin Online
    Moderator Online
    Member Online
    User Online
    Gäste Online
    89
    Zuletzt Online (0)
    Heute 20.08.2017
    Gestern 19.08.2017
  • Zum Auf- und Zuklappen bitte klicken Content-Stats
    Robots online
  • -RC-Security

  • 136111 Angriffe durch das
    pkSecurityModule
    geblockt!
 
Seite in 0.06029 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009